Verkehr

Wirklich weniger Stau mit dem Ausbau?

Read More

Umwelt

Mit Straßenbau der Umwelt helfen?

Read More

Stadt

Eine Autobahn quer durch die Stadt?

Read More

Wohnungen, Parks und Arbeitsplätze – oder: Autos, Autos, Autos?

Was für eine Zukunft stellen Sie sich für unsere Stadt vor? Was brauchen die Nürnbergerinnen und Nürnberger wirklich? Und was brauchen wir garantiert nicht noch mehr? Der geplante Ausbau des Frankenschnellwegs ist eine Richtungsentscheidung. Die Philosophie der autogerechten Stadt ist in den letzten 50 Jahren weltweit gescheitert. Statt den Verkehr zu „bündeln“ und zu „verflüssigen“

Read More

Stadt statt Autobahn!

2016/17 haben sich angehende ArchitektInnen an der TH Nürnberg intensiv mit diesem Thema befasst. Sie stellen der Planung aus der Mottenkiste der autogerechten Stadt  zeitgemäße Alternativen entgegen: Zwischen Gostenhof und St. Leonhard wird die Stadt weitergebaut anstatt zerschnitten. Hier können mehrere Tausend Wohnungen entstehen, rund um einen attraktiven urbanen Boulevard mit stadtverträglichem Verkehrsaufkommen. Die Entwürfe

Read More

Innovation statt Autobahn

Im Zeichen der Coronakrise findet ein massiver Schub für die Digitalisierung von Arbeitsprozessen statt. Viele Mitarbeiter sind angehalten, nach Möglichkeit von zuhause aus zu arbeiten. Home-Office und mobiles Arbeiten werden dadurch immer vertrauter. Auch für die Unternehmen sind damit Kosten- und Produktivitätsvorteile verbunden. Die nun sprunghaft umgesetzte neue Arbeitsorganisation wird auch nach Ende der Pandemie

Read More

Tschüss altes Monster!

… so titelt die Stuttgarter Zeitung ihren Artikel über den nun entschiedenen Wettbewerb zur Neugestaltung der B14 im Stadtgebiet. Der Siegerentwurf sieht vor, dass die bisherige Schnellstraße künftig ausschließlich oberirdisch verlaufen soll. Dem Autoverkehr werden insgesamt 56 Prozent weniger Fläche zur Verfügung stehen. Durch diesen Rückbau entsteht zusätzlicher Platz für Radschnellwege, Fußgänger und mehr Wohnqualität.

Read More

VCD kontra Stadtautobahn

Der Verkehrsclub Deutschland beurteilt die Planung für den Ausbau des Frankenschnell­wegs als verkehrspolitisch aus der Zeit gefallen und auch rechtlich nicht haltbar. Deswegen hat er Klage gegen die Planfeststellung eingereicht und diese Klage nun ausführlich begründet. „Die Planfeststellung ist in wesentlichen Punkten rechtswidrig“, erklärt Bernd Sluka vom VCD Bayern. Die Basis bildet ein Verkehrsgutachten für

Read More

Ministerpräsident Söder, stoppen Sie den Frankenschnellweg!

Der VCD zeigt sich höchst erfreut über die Einsicht des bayerischen Ministerpräsidenten, die Planungen für die dritte Startbahn am Münchner Flughafen auf Eis zu legen. Zu den Projekten, die im Zeichen der bereits spürbaren Klimakrise und vor dem Hintergrund der Haushaltslage nicht mehr verantwortbar sind, zählt aber genauso der umstrittene kreuzungsfreie Ausbau des Frankenschnellwegs durch

Read More

Gebaut wird noch lange nicht.

Der Bau der umstrittenen Stadtautobahn könnte frühestens 2025 beginnen – vor 2035 würde kein Auto durch den Tunnel (oder auf den vielen „schönen“ Fahrspuren an der Oberfläche) rollen. Die aktuelle Situation im Bericht des BR (der leider erneut das falsche Bild des Grünen Deckels bemüht): Auch wenn die Freunde des kreuzungsfreien Ausbaus im Stadtrat sich

Read More

Klimacamp bezieht klare Position

Das von Nürnberg for Future veranstaltete Camp auf dem Sebalder Platz soll als permanente Mahnung für das benachbarte Rathaus dienen. Global denken heißt lokal handeln. Der Verzicht auf den Ausbau des Frankenschnellwegs ist eine zentrale Forderung an die Stadtpolitik. Im Interview mit dem Bayerischen Rundfunk findet die Sprecherin von FFF deutliche Worte für das Projekt.

Abschied von der Autogerechten Stadt

Der Aufbruch in die Verkehrswende muss jetzt beginnen – nicht irgendwann. Wieland Backes, Aufbruch Stuttgart Was in Nürnberg noch undenkbar scheint, passiert gerade in Stuttgart: Durch den Rückbau der dortigen Stadtautobahn soll mehr Aufenthaltsqualität entstehen. Dazu hat die Stadt einen städtebaulichen Wettbewerb ausgelobt. Ziel ist, die vorhandene Verkehrsfläche und das Verkehrsaufkommen um 50 Prozent zu

Read More

VCD erhebt Klage gegen den Frankenschnellweg

Das Projekt ist nicht nur verkehrspolitisch ein großer Fehler. Auch die Planunterlagen selbst sind in mehreren Punkten mindestens fehlerhaft oder sogar bewusst irreführend. Der Verkehrsclub Deutschland reicht Klage gegen den Frankenschnellweg ein. Bereits im Ergänzenden Planfeststellungsverfahren hatte der VCD umfangreiche und substanzielle Einwendungen gegen die geplante Stadtautobahn vorgebracht. „Der von der Regierung von Mittelfranken im

Read More